Fortbildungsreihe „Pädagogik bei Krankheit
- Schule und Psychiatrie, Psychosomatik, Somatik“

Leitung: Birgit Weingärtner  SoKRin / Ursula Stieler SoKRin

Das MSD-Beratungszentrum an der Carl-August-Heckscher-Schule bietet aufgrund der großen Nachfrage auch im Schuljahr 2017/18 in enger Kooperation mit MitarbeiterInnen der Klinik eine fortlaufende Fortbildungsreihe zu schulrelevanten kinder- und jugendpsychiatrischen Themen an. Das Angebot richtet sich an Lehrkräfte der Förder-, Grund-, Mittel- und Realschulen und der Gymnasien sowie an SchulpsychologInnen und SeminarleiterInnen.

Wir bieten wissenschaftliche Information, praktische Hilfen für den Schulalltag und die Möglichkeit fallbezogener Diskussion an.

Die einzelnen Fortbildungstage werden jeweils von einem/r Kinder- und JugendpsychiaterIn, PsychologIn, TherapeutIn einerseits und einer Lehrkraft der Carl-August-Heckscher-Schule andererseits konzipiert und durchgeführt. Ferner erhalten die TeilnehmerInnen Gelegenheit das Kbo Heckscher-Klinikum und die angegliederte Klinikschule näher kennen zu lernen.

Weitere Informationen finden Sie hier im Detail als *.PDF zum Download und Ausdruck

Die Anmeldung kann sowohl für die einzelnen Module als auch für die gesamte Fortbildungsreihe erfolgen, wobei eine separate Bewerbung für jedes einzelne Modul notwendig ist.
Achtung: 1 Modul umfasst jeweils 2 Nachmittage (14.00 bis 17.00 Uhr)

  • Tagungsort:
    Carl-August-Heckscher-Schule
    Deisenhofener Straße 28
    81539 München
  • Tagungsraum:
    Hörsaal Heckscher-Klinikum
  • Teilnehmerzahl:
    max. 50 Personen
  • Unkostenbeitrag:
    30.- € pro Modul